Tearsheet

Bereits im letzten Jahr habe ich vier wundervolle Mädchen für einen lieben Kunden fotografiert. Jetzt ziert ihr Gesicht die Werbeunterlagen und ich freue mich darüber.

Tearsheet Chiara-Ambra Beauty Fotografie
Tearsheet Chiara-Ambra Beauty Fotografie

Beauty Fotografie ist schon etwas schönes und noch viel schöner wird es wenn die Fotos auch rege und gut platziert genutzt werden.

Nachdem ich nun meinen 40. Geburtstag überlebt habe (mehr oder minder unbeschadet), kann es mit dem täglichen Wahnsinn weiter gehen. Ich muss gestehen das ich mir durchaus meinen 40. etwas anders und vor allem entspannter vorgestellt habe. Nachdem der Tag schon ziemlich fies angefangen hat und dadurch einige neue Kopfschmerzen entstanden sind, ist mir am frühen Abend auch noch mein Auto liegen geblieben.

Grade letzteres ist eine lustige Geschichte. Mein Studio Team hat ohne mein Wissen ein paar freunde und Weggefährten am Abend eingeladen und um die Vorbereitungen abzuschließen mussten sie mich irgendwie aus dem Studio bekommen.

Also haben sie sich mit meinem besten Freund verbündet und ihn angestiftet mir eine Autopanne vorzugaukeln. Wie es sich dann gehört habe ich mich sofort ins auto gesetzt und bin losgefahren um ihn zu holen. Noch nicht mal Schuhe habe ich mir angezogen weil ich dachte das wird eine schnelle Nummer. Wer mich kennt weiss das ich im Studio nur so „zeltschuhe“ trage.

Am Pannenort angekommen sprang dann sein Auto auf wundersame weise wieder an und als ich meines starten wollte hat es gestreikt. Lange rede, kurzer Sinn: aus einer gefakten Panne wurde dann ein echte.

Nach all dem Stress des Tages war es echt das letzte was ich gebraucht habe. Wie dem auch sei: er hat mich dann ins Studio gefahren und da erlebte ich mein blaues wunder. Das Studio war voll mit ganz lieben Menschen die meinen bis dahin echt fiesen Tag in einen schönen gewandelt haben.

Ich danke euch allen sehr dafür und natürlich auch den Verbrechern die das organisiert haben. Danke!

Fotograf Werbefotograf Beauty
Tearsheet Chiara-Ambra Beauty Fotografie

Heute ist nun der Tag vor dem Feiertag und es steht jede Menge arbeit an die ich heute vermutlich nicht mehr komplett umgesetzt bekomme. Aber morgen ist auch noch ein Tag und da ich morgen ohnehin wieder frankfurt.RAW fotografiere kann ich auch im Anschluss ein wenig an meinem Schreibtisch sitzen.

Die kommende Woche wird dann ein wenig eng da ein paar kleinere Produktionen zeitlich verzögert wurden weil die Logistik etwas schleppend lief und nun alles auf einen schlag kommt. So wirklich wild ist das nicht und wenn es dann ein paar längere Tage im Studio gibt ist das auch kein Beinbruch.

In diesem Sinne euch erst mal einen entspannten Mittwoch und im Anschluss feiert den Abend!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.