Portrait an der Ostsee

Wenn dieser Beitrag kommt sind wir schon wieder halbwegs zurück im schönen Hessen. Wir waren ein paar Tage an der Ostsee und neben wundervollem Wetter und einer freien Arbeit hatten ich auch noch einen Job auf der Uhr.

Es waren echt ein paar richtig angenehme Tage die ich Prima zum entschleunigen nutzen konnte. Trotz Arbeit gab es genügend Momente an denen ich einfach mal die Seele baumeln lassen konnte. Schätze das war nach den vergangenen Monaten notwendig und als Vorbereitung für die letzten Monate in 2013 ist es der richtige Schritt um nochmal die Batterien aufzuladen.

Das Portrait an der Ostsee mit dem wunderbaren Tobi den ich persönlich echt toll finde. Da kommen allerdings noch jede Menge anderer Fotos und neben ihm hatte ich noch zwei weitere Modelle. Wir haben einen Tag am Strand verbracht und obwohl ich erst zum zweiten mal in meinem Leben an der Ostsee war werde ich wohl langsam ein Ostsee Fan.

Um mal wieder weg von dem ganzen Technik Kram zu kommen mit dem ich mich täglich beschäftigen muss hatte ich es mir zur Aufgabe gemacht völlig ohne künstliches Licht und Bouncer zu arbeiten. Das war wirklich sehr befreiend und hat mich das Thema sehr entspannt angehen lassen. Rein vom Gefühl sollte ich das viel öfter machen.

Der Job den ich noch auf dem Plan hatte drehte sich um Sun Blocker… eines der wenigen Stills Themen die ich draussen an der frischen Luft umsetzen konnte. Gerne mehr davon. Das release dauert sicher noch ne Weile allerdings freue ich mich schon darauf.

Jetzt muss ich jedoch erst mal wieder zurück zum Tagesgeschäft und diese Woche stehen noch zwei Beauty Produktionstage auf dem Plan.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.