Portrait frankfurt.RAW

Da die letzten Wochen etwas angespannt waren, kam ich leider nicht dazu mal wieder was für frankfurt.RAW zu machen. Aber heute ist ein guter Tag und so wird es Zeit einen weiteren von Frankfurts Söhnen vorzustellen. Es geht um Oka Nikolov und die Frankfurter unter euch oder auch die Fussball Fans im allgemeinen kennen ihn vermutlich. Oka war bis zum Sommer bei der Eintracht Frankfurt im Tor. Das als solches ist erst mal nur am Rand wichtig. Viel interessanter ist es das er seit 22 Jahren bei der Eintracht Frankfurt ist und trotz schwerer Vereinskriesen immer da war. Wenn Oka gebraucht wurde, war er da. Trotz dreimaligem Abstieg blieb er und hat bis zum letzen für die Frankfurter gekämpft.

Seit dem Sommer spielte er für Philadelphia und hat sich als USA Fan noch etwas gegönnt um einmal in seinem Leben als Profi für einen anderen Verein zu spielen.

Danke Oka das Du hier warst und danke das ich dich kennenlernen durfte. Cooler Typ und spannende Persönlichkeit!

Portrait frankfurt.RAW Oka Nikolov
Portrait frankfurt.RAW Oka Nikolov

Diese Woche ist ohne besondere Vorkommnisse fast vorüber und das ist auch gar nicht so schlecht. Es lag viel rum das erledigt werden musste und ich schätze morgen bin ich bestimmt noch ein paar Stunden damit beschäftigt das liegengebliebene aufzuarbeiten. Aber das ist auch nicht so wild, das Gegenteil ist der Fall.

Und weil es heute schon so spät ist belasse ich es jetzt auch mal mit dem texten. Wünsche Euch ein wunderbares Wochenende mit viel Sonne!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.